Es lief Rund für die Ultimate Frisbee Herren der ETG, die „Caracals“ an diesen insgesamt vier Spieltagen.

Nach souveränen Start mit deutlichen Siegen gegen Verl und Kamen wurden es bei den beiden Partien gegen Dortmund und Hannover schon etwas enger mit dem Spielergebnis. Doch gerade am ersten Spielwochenende konnten die Caracals ungeschlagen die Halle verlassen.

Am zweiten Spielwochenende ging das erste Spiel gegen starke Paderborner im Universepoint 14:15 verloren. Doch es sollte die einzige Niederlage bleiben.

Nachdem Osnabrück bezwungen wurde ging es in einem heißen Spiel nochmal gegen Hannover, die 13:11 geschlagen wurden. Im Finale ging es dann gegen die zweite Mannschaft aus Aachen mit der man sich ein heißes Spiel lieferte. Nach einem 12:14 Rückstand drehten die Wuppertaler auf und schlugen die Aachener mit 15:14!

Der Aufstieg in die 2. Liga war somit perfekt.




Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
11:30:00 27.02.2017
Frisbee