UNSERE BOULE

ABTEILUNG

Boule in der ETG

Mit Boule verbinden viele Deutsche das von den Franzosen auf öffentlichen Plätzen ausgetragene Freizeit-Kugel-Spiel. Der korrekte Name ist allerdings Pétanque.

Pétanque ist ein dem Boule-Spiel zugeordneter Präzisionssport. Dabei versuchen zwei Mannschaften, mit je drei Kugeln pro Spieler, ihre Boule-Kugeln so nahe wie möglich an ein vorher ausgeworfenes „Schweinchen“ (=Zielkugel) zu werfen. Eine Runde geht über 13 Gewinnpunkte und in der Regel werden 3 Runden zu einem Spiel geworfen

Vor etwas mehr als vier Jahren kam bei einer Gruppe Ronsdorfer Sportlern die Idee auf, das Petanque Spiele oder Boule regelmäßig als Freizeitsport zu betreiben. Nach einer Anlaufzeit von etwa einem Jahr konnte mit Hilfe von Spenden auf der ETG Hockey-Anlage am Dorner Weg eine professionelle Boule Bahn angelegt werden. Zurzeit spielen in zwei Gruppen mehr als 14 engagierte Bouler am Mittwoch- oder Donnerstagnachmittag. An besonders schönen sonnigen Sonntagen wird auch zur Frühschoppen Zeit eine flotte Kugel geworfen. Es geht den vor allem älteren Herren dabei nicht nur um sportliche Aktivitäten, wobei der Ehrgeiz eine Runde zu gewinnen, durchaus vorhanden ist, sondern es geht auch um das „savoire vivre“ und darum ein Stück südfranzösisches Flair auf die Südhöhen zu holen.

   

Trainingszeiten

(Platz Dorner Weg)

mittwochs nachmittags
(nur wenn es besonders schön sonnig ist) sonntags vormittags

 

Unsere Sponsoren

ETG 47 Wuppertal

Elberfelder Turngemeinde 1847 Korp.
Hesselnberg 81
42289 Wuppertal

Geschäftsstelle

Telefon: 0202-2801280
Telefax: 0202-2801281

E-Mail Uns

sekretariat@etg47.de