Am 11.06.2017 fand das 2. NRW Ranglistneturnier im Einzel in der Sporthalle am Hesselnberg statt. 86 Spieler der Altersklassen U11, U13 und U15 nahmen an diesem Turnier teil. 177 Spielen später standen die Sieger fest. Auch mit dabei: Navid Pfotenhauer im Jungeneinzel U13. Bei seiner ersten NRW-Rangliste erkämpfte er sich einen guten 12. Platz. Wir gratulieren den Siegern und möchten den vielen Jugendlichen und Eltern danken, die am Sonntag den Weg in die Halle gefunden haben um uns bei der Ausrichtung zu Unterstützen. Im November findet noch einmal ein großes Turnier in Wuppertal statt. Beim Kreisvorentscheid schlagen die Spieler der Alterskalsse U17 und U19 in der Sporthalle am Hesselnberg auf um sich ein Ticket für die Bezirksvorentscheidungen zu sichern.

 Jungeneinzel U11

v.l.n.r.: 2. Platz: Benjamin Klein, 1. Platz: Rafe Kenji Braach, 3. Platz: Mika Dörschel

Mädcheneinzel U11

v.l.n.r.: 2. Platz: Isabeau Sinner, 1. Platz: Isabel Kleban, 3. Platz: Lucienne Segler

Jungeneinzel U13

v.l.n.r.: 2. Platz: Yannick Thiele, 1. Platz: Julian Strack, 3. Platz: Alexander Becsh

Mädcheneinzel U13

v.l.n.r.: 2. Platz: India Sinner, 1. Platz: Sophie Heidebrecht, 3. Platz: Julia Lüttgen

Jungeneinzel U15

v.l.n.r.: 2. Platz: Nikolaj Stupplich, 1. Platz: Nils Dubrau, 3. Platz: Mark Euler

Mädcheneinzel U15

v.l.n.r.: 2. Platz: Jule Alberts, 1. Platz: Julie Marzoch, 3. Platz: Svea Marie Stempniak

Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
13:55:00 18.09.2017
tobias